In klaras podologie behandeln vier Podologinnen Ihre Füße. Das machen diese Fußexpertinnen ganz genau:

  • Nägel schneiden

  • Hornhaut abtragen

  • beides zusammen als podologische Komplexbehandlung

  • eingewachsene Nägel korrigieren

  • Hühneraugen entfernen

  • Druckstellen beseitigen

  • individuellen Druckschutzpolster anfertigen (Orthosen)

  • krumme Nägel grade biegen (mit einer Nagelspange)

  • diabetische Füße regelmäßig versorgen

  • Ihnen die passenden Schuh- und Pflegetipps geben

  • Allpresan und viele andere Pflegeprodukte erhalten Sie in der klara apotheke

Den Beruf der Podologen gibt es in Deutschland seit 2002. Es ist die einzige nichtärztliche Tätigkeit am Menschen. Podologen machen eine 2- bis 3-jährige Ausbildung und werden staatlich geprüft. Sie arbeiten mit sterilen Instrumenten und dürfen auch Füße mit offenen Wunden behandeln